Krügerrand 1/2 Unze Gold

Die bekannteste Goldmünze der Welt - The worlds best way to own gold
Anzahl
 
570,49 €*
MwSt.-frei
zuzüglich Versandkosten bzw. Abholungspauschale
10 Stück lieferbar, ca. 3 bis 10 Tage Lieferzeit ab Zahlungseingang
Anzahl
 
535,10 €*
MwSt. frei zzgl. Versand
Krügerrand 1/2 Un...

ARTIKELBESCHREIBUNG › KRüGERRAND 1/2 UNZE GOLD

Rand Refinery
UNSERE EMPFEHLUNG
Sammeln:
Schenken:
Anlegen:
 *oooo
 ***oo
 *****
Der Krügerrand ist wohl die bekannteste Goldmünze der Welt. Nach Schätzungen wurde er seit seiner Einführung im Jahre 1967 mehr als 54 Millionen Mal in verschiedenen Größen geprägt. Sein Hersteller, die südafrikanische Rand Refinery titelt denn auch „“the world’s best way to own gold”. In vielen Ländern der Welt ist der Krügerrand nach wie vor die am häufigsten gehandelte Goldmünze. Man geht davon aus, daß die Münze häufiger als alle anderen Goldmünzen zusammen geprägt wurde.

Der Krügerrand wurde nach dem ehemaligen Präsidenten der Südafrikanischen Republik, Paul Kruger, benannt und ursprünglich aus der Taufe gehoben, um südafrikanisches Gold als Möglichkeit zur Geldanlage an den weltweiten Finanzmärkten bekannt zu machen.

Die Vorderseite des Krügerrands zeigt das Bildnis von Paul Kruger, das vom Original-Stempel der Half-Crown-Münze geprägt wurde. Die Rückseite entwarf und gravierte Coert Steynberg, ein bekannter südafrikanischer Bildhauer und zeigt einen stolz tänzelnden Springbock, eines der  südafrikanischen Wahrzeichen und Nationaltiere. Der Rand der Münze ist geriffelt.

Zunächst wurde der Krügerrand nur als ganze Feinzunze Gold geprägt. Seit September 1980  gibt es ihn aber auch in drei weiteren Größen: 1/2 Unze, 1/4 Unze und 1/10 Unze. Anders als andere moderne Anlagemünzen besteht der Krügerrand aus einer Legierung aus Gold (22 Karat oder 916,6% Feingold) und ca. 9% Kupfer. Dadurch ist die Münze härter und widerstandsfähiger gegenüber Kratzern und Kerben, das den Wiederverkaufswert mindern kann.

Der Grund liegt vermutlich darin, die Münze zu härten und vor Abnutzung wie Kratzern zu schützen, da Gold ja ein sehr weiches Metall ist. Durch den Zusatz von Kupfer wiegt die Münze deshalb auch mehr als die enthaltene Feinunze Gold, genau 33,93 Gramm und es bildet sich die bekannte rotgoldene Farbe aus. Das Motiv ändert sich nicht, um einen hohen Wiedererkennungswert zu garantieren.
 Die Münze ist in Südafrika ein offizielles Zahlungsmittel. Anders als die meisten Münzen wird allerdings kein Nennwert auf die Münze aufgeprägt. Statt dessen wird dieser täglich durch die Notenbank zum Goldmarktpreis festgelegt.

Für den Investor ist der Krügerrand eine hervorragende Wahl. Weltweite Bekanntheit, gleichbleibendes Motiv und hohe Akzeptanz sind Grundvoraussetzungen für den aktiven Handel einer Münze. Dadurch ist ein hoher Wiederverkaufswert und ein liquider Handel garantiert und der Krügerrand stellt eine attraktive Ergänzung eines ausbalancierten Investment Portfolios dar.

STECKBRIEF › KRüGERRAND 1/2 UNZE GOLD

Artikelnummer:22119Feinheit:916,0/1000
Herkunftsland:SüdafrikaErhaltung:bankenüblich und besser
Produktion:seit 1980 bis heuteRand:geriffelt
Feingewicht:15,6 gBruttogewicht:17,0 g
Prägejahr:diverseNennwert:kein Nennwert
Durchmesser:27,00 mmDicke:2,24 mm
Kapselgröße:28 mmMotivwechsel:nein
Verpackung:Münzhülle, Tube
Verpackungsinfo:Bei Bestellungen ab 10 Stück werden die Münzen in Tubes geliefert.
Prägestätte:Rand Refinery
Abbildung:Die Abbildungen sind beispielhaft und können ggf. vom Original abweichen.
Echtheit:Wir prüfen die von uns angebotenen Goldmünzen in einem mehrstufigen Verfahren (u.a. Magnetwägung und Ultrasschallanalyse) auf Echtheit.

DAS KöNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN